Zutaten für 4 Personen

700 g

  Schweine-

  od. Hähnchenschnitzel

3 EL   Honig
3 EL   Senf, mittelscharf
3 EL   Öl
1 Zehe

  Knoblauch,

  sehr fein gehackt

n. B.   Paprikapulver, edelsüß
n. B.   Chilipulver
n. B.   Salz und Pfeffer

In einem kleinen Schälchen oder Becher den Honig zusammen mit dem Senf und dem Öl solange verrühren, bis sich eine homogene Marinade bildet. Nun noch den Knoblauch sowie die Gewürze zugeben und unterrühren.

Zuerst werden die Schnitzel kurz abgewaschen, danach - am besten zwischen zwei Frischhaltefolien - plattiert und der Länge nach zu etwa 1 bis 1,5 cm breiten Streifen zerschnitten.
Nun die einzelnen Streifen auf zurecht gelegte Schaschlikspieße fädeln und in einer länglichen Auflaufform oder ähnlichem übereinander schichten. Die Marinade großzügig drüber verteilen. Dann ca. 3-6 Std. an kühlem Ort ziehen lassen, zwischendurch hin und wieder dabei umschichten.

Nun können die Fackelspieße auf den vorgeheizten Grill gelegt werden.