Zutaten für 4 Personen

  Forellen, bratfertig
n. B.   Salz und Pfeffer
4 Scheiben   Speck, mager
100 g   Kräuterbutter
4 Zweige   Dill
1 Zehe   Knoblauch

Forellenhaut einritzen. Den Fisch von innen und außen mit den Gewürzen einreiben, Speck, Dill und Kräuterbutter in den Bauch legen. Forellen in einen BBG-Fischgitter legen und auf dem Grill brutzeln. Damit die Forelle nicht festklebt, dass Fischgitter vorher mit ein wenig Öl einfetten. Achtet darauf, dass der Fisch glasig bleibt und während des Grillens nicht anbrennt. Lieber etwas weniger Hitze nehmen.